MKdW-Stories

Über mehrere Wochen hinweg realisiert das MKdW gemeinsam mit dem Inselkindergarten Amrum verschiedene Workshops, die fast 100 Kindern Gelegenheit geben, den großen Maler Emil Nolde, sein Werk und seine Farben kennenzulernen.

Erneut geht ein Werk von Max Liebermann aus der Sammlung Kunst der Westküste auf Reisen. Nachdem einige Gemälde des Künstlers bereits nach Den Haag ausgeliehen wurden, wird nun auch noch die um 1899 entstandene Ölstudie Badende Knaben ins schweizerische Ascona gebracht.

Wenn hochkarätige Gäste nach Föhr kommen, um eine Podiumsdiskussion zu bestreiten, verspricht das eine spannende Veranstaltung zu werden. So geschehen ist das am Sonntag, den 6. Mai 2018, als über das Thema „Die Kunst- und Museumsszene Norwegens“ gesprochen wurde.

Seiten